Dr. Philip Zeschmann, Landtagsabgeordneter der Brandenburger Vereinigten Bürgerbewegungen/FREIE WÄHLER lädt in sein Wahlkreisbüro in der Köpenicker Str. 73 / Ecke Birkenweg in Woltersdorf ein. Jeweils einmal im Monat findet von April an regelmäßig die Veranstaltung „Offenes Ohr in Woltersdorf“ zu wechselnden Themen statt.
MITTWOCH, 27.04.2022, 18:00 UHR
Zur Auftaktveranstaltung am 27. April um 18.00 Uhr wird der Verleger und Autor Michael Hauke zu Gast sein und sein neues Buch „Wie schnell wir unsere Freiheit verloren. Eine besorgniserregende Chronologie“ vorstellen.
Im Anschluss an die Vorstellung der Neuerscheinung des Hauke Verlages ist die Diskussion zu diesem und auch allen anderen Themen mit dem Autor und mit dem Wahlkreisabgeordneten des Brandenburger Landtags freigegeben.
Weitere geplante Termine „Das offene Ohr“ in Woltersdorf sind voraussichtlich: 23. Mai, 29. Juni, 24. August, 22. September, 19. Oktober.
UM VORANMELDUNG WIRD GEBETEN
Um die ungefähre Teilnehmerzahl abschätzen zu können, wird um eine kurze Anmeldung im Vorfeld bis zum 25. April per E-Mail über das Wahlkreisbüro unter buero.philip.zeschmann@mdl.brandenburg.de oder per Telefon 03362-4079440 gebeten.
(Presseinformation von Dr. Philip Zeschmann, Mitglied des Landtages)

Total Views: 64Daily Views: 1