Keine zwei Monate, nachdem uns das Märkische Medienhaus mitgeteilt hatte, dass es die Zusammenarbeit bei der Haushaltszustellung beenden wird, hatte der Hauke-Verlag ein völlig neues System aus dem Boden gestampft. Unsere Zeitungen werden seit Ende März in rund 150 Ablagestellen im Landkreis Oder-Spree vertrieben. Wir liegen nicht mehr versteckt im Märkischen Markt, sondern sind überall im Erscheinungsgebiet mit unseren Ablageboxen präsent. Ein deutlicher Schritt nach vorne!

Inzwischen haben wir auch ein hinterlegtes Feedback von unseren Anzeigenkunden. Die Wirkung der Anzeigen hat sich tatsächlich noch einmal verbessert. Ein gutes Beispiel sind Arbeitsmarktanzeigen. Nach wochenlangen vergeblichen Versuchen über Stellenanzeigen beim Wettbewerb kamen die Kunden dann zu uns – und konnten die Stellen sofort besetzen.

Bei der Wirkung der Anzeigen sind uns die vielen Ablagestellen die Grundlage, aber auch die Hunderte Abos, die inzwischen abgeschlossen wurden. Jedes Abo geben wir zum Selbskostenpreis von 2 € pro Ausgabe ab (allein das Porto kostet 1,85 €). Es stärkt unsere Stellung im Markt ganz erheblich. Wer sich eine Zeitung aktiv mit nach Hause nimmt, der liest sie auch und wer für eine eigentlich kostenlose Zeitung Geld bezahlt, der er recht! Jedes Abo hilft uns also beim Anzeigenverkauf.

Unsere Abonnenten haben die Zeitung pünktlich am Dienstag im Briefkasten. Abonnieren Sie unsere Zeitung jetzt und seien Sie sicher, dass Sie keine Ausgabe mehr verpassen! Schicken Sie uns die untenstehende Anzeige einfach ausgefüllt per Mail oder Post zu und erhalten Sie jede Ausgabe ins Haus.

Verpassen Sie keine Ausgabe mehr – mit unserem Abo

Total Views: 22Daily Views: 1